23./24. Juni 2018

17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

PDFDruckenE-Mail

Kurse

Kreativer KindertanzHits for KidsBallett für KinderJazzdanceHipHopSteptanzIrish DanceFlamencoPaartanzWorkshops

Kreativer Kindertanz

Die tänzerische Früherziehung fördert die Bewegungsfreude der Kinder und entwickelt mit viel Spaß und Fantasie das Gefühl für Raum und Musik.

Die Kinder gewinnen an Selbstbewusstsein in der Gruppe und sie werden mit ihrem Körper vertraut.

Das ausgewogene Übungsprogramm kräftigt die Muskulatur, fördert das körperliche Gleichgewicht und die Koordination.

Hits for Kids
ab 6 Jahre
Lange vorbei sind die Zeiten, als noch Kinderlieder trällerten wurden. Heute kennen sie die Pop-Charts auswendig und wollen sich natürlich auch zu ihrer Lieblingsmusik bewegen.

Mit fröhlichen Partytänzen und einfachen tänzerischen Schrittkombinationen werden die aktuellen Hits vertanzt.

Das bringt nicht nur Riesenspaß, es fördert auch Beweglichkeit und Konzentrationsfähigkeit.

Ballett für Kinder

Mit einfachen Übungen für Haltung und Körpergefühl beginnt die Einführung in die Technik des klassischen Tanzes.

Die Kinder und Jugendlichen erhalten eine intensive körperliche und musikalische Schulung an der Stange und im Raum.

Sie erlernen die Fußtechnik und sie entwickeln das Gefühl ihren Körper im Gleichgewicht zu halten.

Die Freude an der eleganten Bewegung zur klassischen Musik steht außerdem im Mittelpunkt des Unterrichts.

Auf diese besondere Art des Trainings erreichen sie eine gesunde Haltung und eine natürliche Körperspannung.

Jazzdance

Beim Modern Ballett werden kreative und frei kombinierbare Bewegungen erlernt.

Der Schwerpunkt liegt im klassischen Ballett.

Verschiedene Elemente können eingebunden werden, ob Sprünge oder Bodenelemente, da gibt es keine Grenzen.

Die ausdrucksstarken Bewegungen zu aktueller Musik machen Spaß und halten fit.



VideoClip-Dance

Tanzen wie die Stars aus den Videos, dies kann leicht erlernt werden.

Neue Choreografien werden in einzelne Schritte zerlegt und mit intensivem Training gefestigt.

Der Unterricht enthält Elemente aus den Basisbewegungen des Jazz Tanzes.

Ob Boy oder Girl, ob allein oder in der Gruppe, ob im Tanzsaal oder zu Hause – mit Video Clip Dance kann jeder seine Tanzlust voll ausleben.

 

HipHop

Der Hip Hop wird nicht nur als reiner Hip Hop angesehen.

Es werden Kombinationen einstudiert, bei denen auch andere Hip Hop Elemente

wie Funky Jazz, New Style, House und Street Dance einfließen.

Anschließend können die Choreografien mit der passenden Musik aufgeführt werden.

Steptanz

Beim Steptanz sind die Kinder und Jugendlichen ein Teil der Musik. Die kleinen Eisen unter den Schuhen sind das Schlagzeug mit dem die Schüler den Rhythmus angeben können

Mal elegant wie Fred Astaire, mal witzig wie Gene Kelly, mal schrill wie die Tap Dogs.

Schritt für Schritt können die Schüler die einzelnen Steptanzelemente erlernen und in Zukunft ganze Choreografien tanzen.

Irish Dance

Riverdance“ und „Lord of the Dance“ haben den irischen Tanzstil weltberühmt gemacht.

Die rasanten Schrittkombinationen zur traditionellen und modernen Musik der Iren können die Schüler erlernen. Der irische Tanz wird in zwei verschiedenen Schuhwerken getanzt.

Im Softshoe sowie im Hardshoe können vielseitige Kombinationen erlernt werden.

Es enthält viele Elemente aus dem klassischen Tanz, Folklore und Steptanz.

Flamenco
Der feurige Rhythmus spanischer Musik animiert zu dieser ausdrucksstarken, impulsiven Tanzform. Zunächst erlernen Sie Fußtechnik, schritte und Armführung, später Kastagnettenspiel und Fachtechnik.

Paartanz
Zu zweit bringt das Tanzen doppelt so viel Spaß. Vergessen Sie den Alltag beim Walzer, Foxtrott und Tango, bei Rumba, Jive und ChaCha, DiscoFox, Boogie, … und allen neuen Tanztrends.

Workshops
Mit Ein-Tages – oder Wochenend-Workshops möchten wir alle Tanzbegeisterten ansprechen, die nicht regelmäßig trainieren können oder ganz spezielle Interessen haben. Fragen Sie nach dem aktuellen Programm.